Die richtige Sportbekleidung

Suchen Sie auch die optimale Bekleidung für Ihr Training?

In der Übergangszeit vom Herbst zum Winter ist es nicht immer ganz einfach die richtige Auswahl der Trainingsbekleidung zu treffen.

Mein Tip, tragen Sie drei funktionelle Schichten. Jeder dieser Schicht erfüllt seine Aufgabe.

Funktionsunterwäsche

Die Funktionsunterwäsche liegt eng auf der Haut. Sie nimmt den Schweiß auf und transportiert ihn nach außen. Durch diese technologischen Eigenschaften entsteht ein optimaler Feuchtigkeitstransport und Atmungsaktivität der Haut, sie bleibt angenehm warm und trocken.

Isolationsschicht

Die Isolationsschicht wärmt und leitet die Feuchtigkeit an die Oberfläche. Baumwolle wäre jedoch ungeeignet. Am Besten eignet sich ein dünner Fliespullover oder eine Laufjacke aus Softshelljacke, die mit einem Flies gefüttert ist.

Schutzschicht

Die letzte Schicht dient dem Schutz gegen Wind und Regen. Auch diese Schicht sollte Atmungsaktiv sein, d.h. Wasserdampfdurchlässig.

Geeignet sind Softshelljacken oder atmungsaktive wasserabweisende Windstopper.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.